Intensiver Manga-Einzelunterricht

Bewirb dich jetzt für:
Flexibel
Bewerbungsfrist bis:
Ungefähr 28 vor Kursbeginn
Intensiver Manga-Einzelunterricht
  • Empfohlen für Schüler*innen aus Europa

    Der Lehrplan der Schule berücksichtigt Schülerinnen und Schüler, die mehr Zeit und Unterstützung beim Erlernen der Kanji etc. benötigen.

  • Flexibler Stundenplan

    Du kannst je nach deinen Bedürfnissen Vormittags- oder Nachmittagsunterricht wählen.

  • WLAN vorhanden

    Diese Schule verfügt über eine WLAN-Verbindung

  • Wohnheim vorhanden

    Diese Schule bietet Wohngemeinschaften zu erschwinglichen Preisen an.

  • Außerschulische Aktivitäten

    Die Schule organisiert das ganze Jahr über Ausflüge und außerschulische Aktivitäten.

**Klicke auf jedes Merkmal für weitere Informationen.

Über die Schule

Mangas sind Teil des Lebens jeder in Japan lebenden Person. In den letzten Jahrzehnten hat sich ihre Popularität weit über die Grenzen Japans hinaus ausgebreitet und sie werden von überall auf der Welt geschätzt. Infolgedessen sind auch immer mehr nichtjapanische Menschen daran interessiert, diese Kunst zu erlernen. 

Als Geburtsort des Mangas ist Japan der beste Standort der Welt, um die Kunst des Mangas richtig zu erlernen. Die Welt der japanischen Comics ist groß und hoch entwickelt, mit mehreren Organisationen, die sich auf die Produktion und Lehre aller Aspekte von Manga spezialisiert haben und eine Industrie bilden, in der Tausende von Fachleuten tätig sind. Oft haben Bildungseinrichtungen Verbindungen zu Produktionsfirmen und empfehlen Studenten an Verlage und Studios. 

Das Japan Study Abroad Network ist stolz darauf, unser spezielles privates Manga-Intensivprogramm zu präsentieren, welches sowohl online als auch als Präsenzkurs angeboten wird. Dieser originelle Kurs zielt darauf ab, ein effizientes Manga-Training auf Englisch anzubieten, um deine Leidenschaft zu entwickeln und die Träume von Nicht-Japanern weltweit zu erfüllen, die daran interessiert sind, in Zukunft in der Manga-Industrie zu arbeiten. Da es sich um einen Einzelkurs handelt, können die Teilnehmer ihren Unterricht mitgestalten, während unser Manga-Trainer den Lehrplan an das individuelle Niveau, die Bedürfnisse, die Ziele und andere Präferenzen des Teilnehmers anpasst und so das Beste aus der Zeit herausholt.

Dieses intensive Manga-Programm, das von DEOW geleitet wird, gibt Interessenten aller Erfahrungsstufen das nötige Werkzeug in die Hand, um selbständig japanische Mangas zu erstellen. Der Kurs verfolgt einen praktischen, coachingähnlichen Ansatz, bei dem die Ausführung und der Aufbau von Skills im Vordergrund stehen, um deine Fähigkeiten und dein Selbstvertrauen als Manga-Künstler in dem kurzen Zeitrahmen von 2 Wochen zu entwickeln.

Wir bieten auch ein Gruppen Manga-Programm an, über das du dich hier informieren kannst.

Benötigtes Japanischlevel:: keine
Gesprochene Sprachen des Schulpersonals: englisch, chinesisch, koreanisch, französisch, italienisch, portugesisch, vietnamesisch, japanisch
Intensität der Schulbildung;: Mittelhoch, flexibel

Besonderheiten der Schule

Eine einzigartige Manga-Ausbildung
Nirgendwo sonst findest du ein Programm wie dieses, das speziell auf die Bedürfnisse von nicht-japanischen Interessenten an Manga zugeschnitten ist. Das Programm wird von professionellen japanischen Manga-Künstlern auf Englisch unterrichtet.
Gestalte die Inhalte deine Einzelunterrichts
Da es sich hierbei um ein Einzelprogramm handelt, können wir den Lehrplan und die Erfahrung vollständig an deine Ziele, dein Niveau und deine Vorlieben anpassen, während du im Rahmen des Programms regelmäßig individuelles Feedback und Unterstützung erhältst. In diesem Einzelprogramm kann der Unterricht flexibel gestaltet werden, damit er in deinen Zeitplan passt. Des Weiteren können wir auch Stadtbesichtigungen und Treffen mit Fachleuten aus der Manga-Branche organisieren.
Alle Aspekte des Mangas werden abgedeckt
In diesem Programm kannst du von der Planung deiner Story bis hin zu den technischen Fähigkeiten der Illustration alles lernen. Unsere Lehrkräfte passen sich deinem Niveau und Stil an, sodass du keine Vorkenntnisse brauchst.
Entwickle deine Fähigkeiten und dein Wissen effektiv weiter
Alle unsere Lehr- und Ausbildungskräfte sind in der Mangabranche tätig und verfügen über einen reichen Schatz an Wissen, Erfahrung und Kompetenz. Sie werden dich auf der Grundlage dessen unterrichten, was am wichtigsten ist und was in der Praxis am Besten funktioniert.
Programmdirektor: Tanaka Hirohisa, Autor und internationaler Trainer

Koordinator und Lehrer des Manga Animation Course an der Sakura International Gakuin seit 2009.
Lehrer an der Tokyo Game Designer Gakuin seit 2003.
Er hat im Ausland Manga-Kurse und Workshops gegeben.
Berater der Kadokawa Contents Academy in Taiwan seit 2018.
Dozent an der Doga Gakuin University in China.

Lage der Schule

Der Unterricht findet in Shinjuku und Nakano, Tokyo statt. 

Falls du möchtest, können wir auch Touren zu manga- und kulturbezogenen Orten in Tokio als Teil deines Erlebnisses anbieten.

Angebotene Kurse

  • Intensiver Manga-Einzelunterricht in Shinjuku
  • Intensiver Online Manga-Einzelunterricht

Intensiver Manga-Einzelunterricht in Shinjuku

Über den Kurs

Schlüsselpunkte des Unterrichts

  • Vokabular und Merkmale des japanischen Mangas
  • Überblick über die Produktion eines Mangas: von der Planung bis zum Druck
  • Länge und Stile des japanischen Mangas
  • Struktur und Ablauf der Handlung und die Schlüsselstruktur der Storys
  • Die Rolle und Gestaltung der Hauptfigur
  • Zeichnen für den Manga: Perspektiven und Inszenierung
  • Wie du dein Storyboard planst
  • Techniken zur Hervorhebung von Charakteren, Emotionen, Handlung und Atmosphäre durch Illustrationen
  • Die Manga-Industrie in Japan
  • Die Rolle eines Manga-Verlegers
  • Die Rolle eines Assistenten in der Manga-Welt
  • Beliebte und empfehlenswerte Manga & Anime in Japan
  • Wie man ein professioneller Manga-Künstler wird

 

Praktische Lernbereiche

  • Generiere die Schlüsselideen für deine Geschichte und deinen Charakter
  • Wie du Stifte und die Standardausrüstung für japanische Mangas verwendest
  • Techniken zum Zeichnen von Linien, Farbtönen, Schatten und Texturen
  • Wie baut man sein Repertoire an zu zeichnenden Objekten auf?
  • Wie man Figuren zeichnet: Proportionen, Perspektiven, Merkmale, Stile
  • Zeichnen von Figuren und ihren Merkmalen aus verschiedenen Blickwinkeln: Körper, Augen, Ohren, Nase, Mund, Augenbrauen, Haare
  • Entwickle deine Beobachtungsgabe: Häufige Fehler beim Zeichnen von Figuren und Perspektiven
  • Polieren und Fertigstellen deines Mangas
  • Bestimme die Anzahl und Größe deiner Frames, den notwendigen Inhalt der Frames und das Layout deiner Seiten

 

Stadtführung durch Tokio

Tokio, früher unter dem Namen Edo bekannt, ist seit der Zeit des Tokugawa-Shogunats eine der wichtigsten Städte Japans. Zu den berühmten Sehenswürdigkeiten gehören Asakusa, Ueno, Shinjuku, Odaiba, Ginza und Shibuya. Shibuya, Shinjuku und Ikebukuro gehören zu den wichtigsten Geschäftsvierteln und sind die bedeutendsten Pole der Stadt. Sie sind wichtige Stadtzentren für Mode, Unterhaltung und Freizeit. In diesen Stadtteilen findet man die wichtigsten Kaufhäuser Japans, große Einkaufszentren, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten. Im Laufe des Programms werden wir das traditionelle Viertel Asakusa besuchen, wo wir den riesigen Markt erkunden und den Tempel und Schrein besichtigen werden; wir werden zur ikonischen Shibuya-Kreuzung hinuntergehen und uns nach Harajuku begeben, um einen Tag voller Mode und moderner Kultur zu erleben; dann werden wir die Stadt zum Otaku-Zentrum Akihabara durchqueren, um Manga-Spezialgeschäfte und andere einzigartige Läden zu erkunden, bevor wir die Welt eines Maid-Cafés betreten werden! Da wir eine kleine Gruppe sind, können wir den Inhalt der Stadtbesichtigung an deine Wünsche anpassen, sodass du das sehen und tun kannst, was dich am meisten interessiert.

 

Shibuya & Harajuku

Shibuya und Harajuku gehören zu den bekanntesten Orten in ganz Japan. Viele Menschen haben diese Orte noch nie besucht, wissen aber dennoch das eine oder andere über sie. Man sagt, dass diese Viertel das Zentrum der jungen und modernen japanischen Kultur sind. Zunächst einmal ist Shibuya der Ort, an dem die ikonische Statue des Hundes Hachiko steht, einer der beliebtesten Treffpunkte für Freunde, sowie die weltberühmte Shibuya-Kreuzung, an der jeder Ampelwechsel eine der größten Personenkreuzungen Japans, wenn nicht sogar der Welt, auslöst und Menschen in alle Richtungen schickt.In Shibuya gibt es auch mehrere Kaufhäuser, wie das legendäre Modehaus Shibuya 109 und ist auch der Ort an dem man fast alle bekannten internationalen Marken findet, die einem in den Sinn kommen. In der Nähe von Shibuya, nur wenige Gehminuten entfernt, liegt das beliebte Viertel Harajuku, das Straßenmode, Crepestände, niedliche und schicke Cafés, berühmte Instagram-Desserts, einzigartige Modeboutiquen, Kunst und vieles mehr perfekt symbolisiert!

Asakusa

Asakusa erinnert an das alte Tokio mit dem alten Sensoji-Tempel, den Geschäften mit traditionellem Kunsthandwerk und Essensständen sowie an das Einkaufsviertel Nakamise. Darüber hinaus beherbergt das Viertel Hanayashiki Japans ältesten Vergnügungspark mit Fahrgeschäften, Restaurants und Cafés, sowie den Sumida-Park, einen Ort zum Entspannen am Flussufer mit schöner Aussicht auf den Tokyo Skytree und ein beliebter Ort für das jährliche große Feuerwerk und das Kirschblütenfest. Was den berühmten Asakusa Kannon Sensoji Tempel betrifft, so ist er der älteste Tempel Tokios. Er ist einer der beliebtesten und belebtesten Tempel und ein Symbol für nicht nur dieses Viertel, sondern für Tokio selbst, was ihn zu einem Muss für jeden Japan- und Tokio-Reisenden, aber auch für Japaner macht. Man betritt den Tempel durch das ikonische Kaminarimon oder Donnertor, dann geht man durch den traditionellen Markt, der von Ständen mit Lebensmitteln und Kunsthandwerk gesäumt ist, bis zum Ende der Straße, wo sich der berühmte Tempel selbst befindet. Jeder Tag in diesem Teil von Asakusa gleicht einem Matsuri oder einem Festival und ist der perfekte Ort, um in traditionellen Restaurants und entspannten Izakaya köstliche Speisen zu genießen, eine Fahrt mit der Rikscha zu unternehmen und einen Kimono, Yukata oder Happi anzuziehen, um dein eigenes Fotoshooting zu veranstalten – eine bleibende Erinnerung an deinen Aufenthalt in Tokio.

Akihabara Für jeden Fan von Anime, Manga, Cosplay, Idol-Kultur, Spielen und Elektronik ist Akihabara der Dreh- und Angelpunkt. Akihabara liegt in der nordöstlichen Ecke des am dichtesten besiedelten Kerns von Tokio und wird mehr oder weniger von der beliebten JR Yamanote Line begrenzt, die von der Japan Rail betrieben wird. In diesem Viertel gibt es alles mögliche von kleinen, abgelegenen Läden bis hin zu bekannten großen Elektronikgeschäften wie Yodobashi Camera und Bic Camera, dem Tokyo Animation Center sowie einer Radiostation mit 10 Stockwerken voller Spielzeug, Karten und Sammelobjekten. Dieses Viertel ist das lebendige Zentrum japanischer Subkultur, das in jedem Moment von der Leidenschaft der Geeks, die es ausmachen, angetrieben wird.

Beginn und Dauer des Kurses

Programmsitzung Programmtermine Bewerbungsschluss
PRIVAT Flexibel

Ca. 28 Tage vor Beginn

 

  • Im Prinzip kann der Unterricht an jedem Wochentag zwischen 10 und 20 Uhr stattfinden. Der Unterricht dauert in der Regel jeweils 2-3 Stunden.
  • Die Standarddauer eines Programms beträgt in der Regel 2 Wochen (30 Unterrichtsstunden). Die Anzahl der Unterrichtsstunden und die Dauer des Programms, die wir empfehlen, hängen jedoch von deinen Zielen ab:

    ★ 1 Woche oder weniger ist gut für eine lockere Erfahrung mit Manga,
    ★ 2 Wochen ist eine Standardlänge, die sowohl für Hobbykünstler als auch für engagierte Lernende geeignet ist, und
    ★ 3 Wochen oder mehr sind ideal für diejenigen, die danach streben, professioneller zu werden und ihre Fähigkeiten weiter ausbauen möchten.

  • Wir können je nach deinen Wünschen eine Unterkunft für dich organisieren. Dazu gehören z. B. ein privates Zimmer in einer Wohngemeinschaft, eine Privatwohnung usw. Bitte kontaktiere uns für weitere Einzelheiten.

 

Beispielprogrammplan

Kurseigenschaften und Wahlmodule

  • LERNE IN JAPAN BEI BEKANNTEN MANGA-KÜNSTLERN!

    Es gibt keinen besseren Ort auf der Welt, um Manga zu lernen, als Japan, die Heimat der weltweiten Otaku-Kultur, wo fast jeder regelmäßig Mangas liest. Als Geburtsstätte des Manga hat Japan eine hochentwickelte Manga-Industrie, die aus unabhängigen und anerkannten Künstlern, Manga-Verlagen, Drehbuchautoren, Fan Künstlern usw. besteht. 
    Lass dich leiten und tauche ein in die wunderbare Manga-Welt!

  • BEGINNE DEINEN EIGENEN MANGA ZU ERSTELLEN

    In diesem Programm werden dir die wichtigsten Prinzipien des Manga vermittelt, von der Entwicklung der Hauptfigur über die Planung der Geschichte bis hin zur Verbesserung deiner praktischen Illustrationsfähigkeiten, sodass du innerhalb von nur zwei Wochen damit beginnen kannst, deinen eigenen Manga zu erstellen.

  • STÄNDIGE UNTERSTÜTZUNG BEI BEDARF

    Richtiges Lernen geschieht durch die Praxiserfahrung und es gibt nur begrenzte Fähigkeiten, die du in einem Kurzzeitprogramms erlernen kannst. Deshalb bieten dir unsere leidenschaftlichen Manga-Künstler nach dem Programm kontinuierliche Unterstützung und Feedback zu deiner Online-Arbeit. Regelmäßiges Feedback und Hilfe, wenn du nicht weiterkommst, sind ein einzigartiger Unterstützungsservice, den wir unseren Teilnehmern wie keinen anderen bieten.

  • EINZELUNTERRICHT

    Lerne in einer Einzelstunde mit dem Lehrer. Dies ist eine ideale Lerneinheit, in der du frei bist, Fragen zu stellen und Hilfe zu erhalten, wann immer du sie benötigst.

  • TREFFEN MIT DER INDUSTRIE IN JAPAN

    Im Rahmen dieses Programms können wir ein Treffen mit einem professionellen Manga-Verleger organisieren, der dir einen Einblick in die japanische Manga-Industrie geben kann, dich darüber aufklärt, was auf dem Markt wirklich verkauft wird, und dir seine Meinung zu allen Manga-Projekten oder Arbeiten mitteilt, die du gerne weitergeben kannst.

  • UMFASSENDE UNTERSTÜTZUNG EINSCHLIESSLICH DER UNTERKUNFT

    Als internationale Schüleragentur mit Hauptsitz in Tokio stehen wir dir bei jedem Schritt deiner Reise zur Seite, um an diesem Programm teilzunehmen. Wir werden dich am Flughafen in Empfang nehmen und dich zu deinem privaten Zimmer bringen, das wir für dich gebucht haben. Außerdem bieten wir dir Visaberatung, 24-Stunden-Notfallhilfe während deines Aufenthalts in Japan und andere wichtige Informationen über Japan, damit du von deiner Ankunft an eine sichere und angenehme Erfahrung machen kannst.

Kursgebühr

Kosten (2 Wochen – insgesamt 30 Stunden) ¥229,504
Manga-Set *Für Standard-Analogprogramm ¥20.000
Unterkünfte (Optional) ¥84,000
Abholung am Flughafen und 24-Stunden-Notfallhilfe.
(Optional)
¥30.000
Frage-und-Antwort-Runde mit einem professionellen japanischen Manga-Redakteur (optional) ¥6.000
Insgesamt ¥335,913
Insgesamt mit Steuern ¥369,504

*Es ist möglich, den Kurs mithilfe digitaler Geräte zu absolvieren, solange die Teilnehmer ihre eigenen Geräte mitbringen.

Andere Manga-Programme

2-wöchiger Manga-Intensivkurs ¥373,904  (Steuern inklusive)

Weitere Informationen zu diesem Kurs findest du hier

WICHTIG: Die Kursteilnehmer müssen die Kosten für Verpflegung, Hin- und Rückreise nach Japan, tägliche Fahrten und Reisen in Japan sowie alle anderen persönlichen Ausgaben selbst tragen. Wir bitten alle Teilnehmer, vor oder bei ihrer Ankunft in Japan eine Notfallkrankenversicherung abzuschließen.

Intensiver Online Manga-Einzelunterricht

Über den Kurs

Schlüsselpunkte des Unterrichts

  • Vokabular und Merkmale des japanischen Mangas
  • Überblick über die Produktion eines Mangas: von der Planung bis zum Druck
  • Länge und Stile des japanischen Mangas
  • Struktur und Ablauf der Handlung und die Schlüsselstruktur der Storys
  • Die Rolle und Gestaltung der Hauptfigur
  • Zeichnen für den Manga: Perspektiven und Inszenierung
  • Wie du dein Storyboard planst
  • Techniken zur Hervorhebung von Charakteren, Emotionen, Handlung und Atmosphäre durch Illustrationen
  • Die Manga-Industrie in Japan
  • Die Rolle eines Manga-Verlegers
  • Die Rolle eines Assistenten in der Manga-Welt
  • Beliebte und empfehlenswerte Manga & Anime in Japan
  • Wie man ein professioneller Manga-Künstler wird

 

Praktische Lernbereiche

  • Generiere die Schlüsselideen für deine Geschichte und deinen Charakter
  • Wie du Stifte und die Standardausrüstung für japanische Mangas verwendest
  • Techniken zum Zeichnen von Linien, Farbtönen, Schatten und Texturen
  • Wie du deine Repertoire an zu zeichnenden Objekten aufbaust
  • Zeichnen von Figuren und ihren Merkmalen aus verschiedenen Blickwinkeln: Körper, Augen, Ohren, Nase, Mund, Augenbrauen, Haare
  • Entwickle deine Beobachtungsgabe: Häufige Fehler beim Zeichnen von Figuren und Perspektiven
  • Polieren und Fertigstellen deines Mangas
  • Bestimme die Anzahl und Größe deiner Frames, den notwendigen Inhalt der Frames und das Layout deiner Seiten.

Beginn und Dauer des Kurses

Programmsitzung Programmtermine Bewerbungsschluss
PRIVAT ONLINE Flexibel

Ca. 28 Tage vor Beginn

 

  • Der Unterricht findet montags bis freitags, jeweils vormittags oder nachmittags statt.
  • Die normale Kursdauer beträgt 2 Wochen (30 Unterrichtsstunden)
  • Private Programme können auch für eine Woche arrangiert werden. Bitte kontaktiere uns für weitere Details.
  • Privatkurse können auch ab einer 2-wöchigen Kursdauer vereinbart werden. Bitte kontaktiere uns für weitere Details.

 

Kurseigenschaften und Wahlmodule

  • BEGINNE DEINEN EIGENEN MANGA ZU ERSTELLEN

    In diesem Programm werden dir die wichtigsten Prinzipien des Manga vermittelt, von der Entwicklung der Hauptfigur über die Planung der Geschichte bis hin zur Verbesserung deiner praktischen Illustrationsfähigkeiten, sodass du innerhalb von nur zwei Wochen damit beginnen kannst, deinen eigenen Manga zu erstellen.

  • STÄNDIGE UNTERSTÜTZUNG BEI BEDARF

    Richtiges Lernen geschieht durch die Praxiserfahrung und es gibt nur begrenzte Fähigkeiten, die du in einem Kurzzeitprogramms erlernen kannst. Deshalb bieten dir unsere leidenschaftlichen Manga-Künstler nach dem Programm kontinuierliche Unterstützung und Feedback zu deiner Online-Arbeit. Regelmäßiges Feedback und Hilfe, wenn du nicht weiterkommst, sind ein einzigartiger Unterstützungsservice, den wir unseren Teilnehmern wie keinen anderen bieten.

  • EINZELUNTERRICHT

    Lerne in einer Einzelstunde mit dem Lehrer. Dies ist eine ideale Lerneinheit, in der du frei bist, Fragen zu stellen und Hilfe zu erhalten, wann immer du sie benötigst.

Kursgebühr

Kosten (2 Wochen – insgesamt 30 Stunden) ¥240,000
Manga-Set *Für Standard-Analogprogramm ¥26.000
Insgesamt ¥266,000
Insgesamt mit Steuern ¥286,000

*Es ist möglich, den Kurs mithilfe digitaler Geräte zu absolvieren, solange die Teilnehmer ihre eigenen Geräte mitbringen.

Andere Manga-Programme

2-wöchiger Manga-Intensivkurs ¥373,904 (Steuern inklusive)

Weitere Informationen zu diesem Kurs findest du hier

Unsere kostenlosen Dienstleistungen

Unser Ziel ist es, allen interessierten Schüler/innen zu helfen, in Japan zu studieren und zu leben.
Aus diesem Grund werden alle unsere Dienstleistungen kostenlos angeboten.
  • Bewerbungsunterstützung
    bei Schule & Visum

  • Kostenloser
    Japanischunterricht

  • Hilfe bei der
    Unterkunftssuche

  • 24-Stunden
    Notfallhilfe

Für kostenlose Informationen und Beratungen über diese Schule und andere Schulen in Japan

    Wenn du dich für diesen Kurs anmelden möchtest, fülle bitte unser Antragsformular aus.

    Für weitere Informationen fülle bitte das untenstehende Anfrageformular aus und ein Mitglied unseres Teams wird sich mit dir in Verbindung setzen:

    Vor- und Mittelname(n)*

    Familienname(n) *

    Email *

    Email bestätigen *

    Geschlecht *

    Geburtsdatum *

    Nationalität (wie im Reisepass) *

    Land des Wohnsitzes *

    Aktuelle Fähigkeiten zu zeichnen
    1- kompletter Anfänger 10- Profi

    An welchem Programm bist du interessiert? *

    Wann möchtest du mit dem Unterricht beginnen? *

    Erzähle uns mehr über deine Träume und Ziele in diesem Kurs sowie über andere Präferenzen oder Wünsche, die du haben könntest.

    Wie hast du von uns erfahren?

    Zweck des Sammelns und der Verwendung persönlicher Daten:Wir sammeln diese Informationen über dich, um mit dir in Kontakt zu treten, dich bei der Organisation deines gewünschten Studiums, deiner Arbeit oder deinem Leben im Ausland zu unterstützen und dir Informationen über relevante Dienstleistungen, die wir anbieten, zur Verfügung zu stellen. Die in diesem Formular gesammelten Informationen werden an Schulen und andere relevante Organisationen weitergegeben, wenn dies für die Organisation deines gewünschten Studiums, deiner Arbeit oder deinem Leben im Ausland erforderlich ist. Wenn du dieses Formular an uns sendest, erhältst du automatisch eine E-Mail-Kopie mit den gleichen Informationen für deine Unterlagen. Bei Fragen zu den über dich gesammelten persönlichen Daten, sende uns bitte eine E-Mail an japan[at]deow.jp.