Communica Institute

Bewirb dich jetzt für:
Oktober 2024
Bewerbungsfrist bis:
Ende Mai 2024
Communica Institute
  • Empfohlen für Schüler*innen aus Europa

    Der Lehrplan der Schule berücksichtigt Schülerinnen und Schüler, die mehr Zeit und Unterstützung beim Erlernen der Kanji etc. benötigen.

  • WLAN vorhanden

    Diese Schule verfügt über eine WLAN-Verbindung

  • Unterstützung bei der Teilzeitjobsuche

    Diese Schule stellt Teilzeitjobsmöglichkeiten vor, sodass du nebenbei arbeiten kannst.

  • Beratung für die Hochschulbildung.

    Diese Schule bietet eine spezialisierte Beratung für die Vorbereitung und Bewerbung an Berufsschulen und Universitäten nach dem Abschluss an.

  • Unterstützung der beruflichen Laufbahn

    Es stehen Berater zur Verfügung, die geeignete Unterstützung für eine Vollzeitbeschäftigung nach dem Abschluss anbieten.

  • Wohnheim vorhanden

    Diese Schule bietet Wohngemeinschaften zu erschwinglichen Preisen an.

  • Verfügbare Wohnungen

    Diese Schule stellt Schüler*innen Privatwohnungen vor.

  • Unterbrinung bei Gastfamilie

    Diese Schule bietet den Schüler*innen die Möglichkeit, für die Dauer ihres Kurses bei einer japanischen Gastfamilie zu wohnen.

  • Schulische Aktivitäten

    Diese Schule organisiert regelmäßig interaktive und kulturelle Aktivitäten.

  • Außerschulische Aktivitäten

    Die Schule organisiert das ganze Jahr über Ausflüge und außerschulische Aktivitäten.

  • Gemeinschaftsraum für Schüler*innen

    Außerhalb des Klassenzimmers steht ein Bereich zur Verfügung, in dem sich die Schülerinnen und Schüler in geselliger Runde austauschen und/oder lernen können.

**Klicke auf jedes Merkmal für weitere Informationen.

Über die Schule

Die Comminica Institute lehrt nicht nur die Japanische Sprache sondern auch cross cultural studies, denn das Handeln und Denken eines jeden ist von seiner Kultur beeinflusst.
Daher lernen und tauschen die Schüler an dieser Schule neben ihrem Japanischunterricht Kultur und Werte aus. Das Institut befindet sich in der ausländischen Siedlung Kobe. Dieses Gebiet ist durch seinen berühmten Hafen, der seit seiner Eröffnung internationalen Handel und Austausch ermöglicht, vom westlichen Lebensstil beeinflusst. Dies führte zu der einzigartigen Kobe-Kultur, die wir heute erleben können. Kobe ist aufgrund seiner interessanten Geschichte und seiner Lage direkt am Meer, die eine natürliche Umgebung bietet, ein großartiger Ort zum Leben für Ausländer.

Anzahl der Schüler: 147
Kursgröße: Maximal 20 Schüler
Gesprochene Sprachen des Schulpersonals: englisch, spanisch, chinesisch
Kursbeginn: April, Juli, Oktober, Januar
Mindestkursdauer: Kurzzeit: ein Monat Langzeit: 6 Monate

Besonderheiten der Schule

Abwechslungsreiches Umfeld
Das Communica Institute hat Studenten aus verschiedenen Ländern, was eine internationale Lernumgebung schafft.
Darüber hinaus lernen Schüler unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Interessen gemeinsam an der Schule.
8-Stufen-System

Die Schule bietet Unterricht in verschiedenen Japanisch-Niveaus an, um den Bedürfnissen der Schüler gerecht zu werden, und die Schüler können sogar unterschiedliche Niveaus für jedes Fach wählen. Diese 8 Schritte sind:

Schritt 8-7: Grundlegendes Japanisch
Schritt 6-5: Untere Mittelstufe Japanisch
Schritt 4-3: Oberen Mittelstufe Japanisch
Schritt 2-1: Japanisch für Fortgeschrittene

Wahlfächer für Studierende mit fortgeschrittenen Japanischkenntnissen
Schüler, die die Mittelstufe erreicht haben, können Wahlfächer wie Wirtschaftsjapanisch, Hochschulbildung und Vorbereitungsklassen für den Japanisch-Sprachtest wählen.
Cross-Cultural Studies
Cross cultural studies hilft Schülern, das Land und die Menschen, mit denen sie interagieren, zu verstehen.

Lage der Schule

Die nächste Station ist Hanshin Sannomiya, und befindet sich in der Nähe der berühmten Flower Road und der Einkaufsstraße Sannomiya Center-gai.

Nächste Station: Hanshin Sannomiya Station (7 Gehminuten)

Angebotene Kurse

  • Langzeitig
  • Kurzzeitig

Langzeitig

Über den Kurs

Dieser Kurs richtet sich an Studenten mit einem Studentenvisum. Sie können in diesem Kurs von 6 Monaten bis zu 2 Jahren studieren. Die Unterrichtsinhalte werden durch den 8-Stufen-Lehrplan mit verschiedenen Niveaus eingeführt.

 

Stufe 8-7 Grundlegendes Japanisch: Dieser Schritt ist für Schüler gedacht, die Anfänger der japanischen Sprache sind und allgemeines Japanisch lernen möchten. Dieser Schritt zielt auf N5~N4 ab.

 

Stufe 6-5 Untere Mittelstufe Japanisch: Diese Stufe ist für Schüler, die bereits grundlegende Japanischkenntnisse haben und sich entscheiden können, mit dem Erlernen von Business japanisch zu beginnen. Dieser Schritt zielt auf N3~N2 ab.  

 

Stufe 4-3 Japanisch der oberen Mittelstufe: In Stufe 4-3 können Schüler mit unteren Mittelstufe Japanischkenntnisse die Grundlagen des Business Japanese erlernen. Darüber hinaus können die Studierenden Universitäts- und Hochschulvorbereitungsklassen wählen. Dieser Schritt zielt auf N2 ab.  

 

Stufe 2-1 Japanisch für Fortgeschrittene: Dieser Schritt ist für Schüler mit fortgeschrittenen Japanischkenntnissen gedacht, die praktisches Business japanisch lernen möchten. Es bietet auch Vorbereitungskurse für Universitäten und Hochschulen an. Dieser Schritt zielt auf N1 ab.

 

 

Die folgenden Kurse sind in Fukuoka verfügbar

  • 1

    2-jähriger Kurs

  • 2

    1 Jahr und 9 Monate Kurs

  • 3

    1 Jahr und 6 Monate Kurs

  • 4

    1 Jahr und 3 Monate Kurs

  • 5

    1-jähriger Kurs

  • 6

    6 Monate Kurs

Beginn und Dauer des Kurses

 

Aufnahme Dauer Startdatum des Antrags Abgabefrist des Antrags
April 2 Jahre Oktober

Ende November

July 1 Jahr und 9 Monate Januar

Ende Februar

October 1 Jahr und 6 Monate April

Ende Mai

January 1 Jahr und 3 Monate August

Ende September

Vormittags- oder Nachmittagsunterricht (je nach Japanisch-Niveau):

  • Vormittagsunterricht für Fortgeschrittene/Business 9:00 bis 12:50 Uhr (Montag bis Freitag)
  • Nachmittagsunterricht für untere und obere Mittelstufe 11:00 bis 15:20 (Montag bis Freitag)
  • Nachmittagsunterricht für Grundlegendes Japanisch 13:30 bis 17:20 (Montag bis Freitag)

Kurseigenschaften und Wahlmodule

  • VORBEREITUNG FÜR DEN JLPT

    Die Schule bietet Klassen an, die auf JLPT-Niveaus von N5 bis N1 abzielen

  • BUSINESS JAPANISCH (OPTIONAL)

    Schüler mit untere und obere Mittelstufe Japanisch können Business-Japanisch-Kurse von der Einführung bis zu praktischen Fähigkeiten wählen

  • UNIVERSITÄTS- UND FAKULTÄTS VORBEREITUNG (OPTIONAL)

    Schüler mit untere und obere Mittelstufe Japanisch können Universitäts- und College-Vorbereitungskurse wählen

  • CROSS-CULTURAL STUDIES

    Alle Schüler konzentrieren sich in ihrem Unterricht auf interkulturelles Verständnis

Kursgebühr

Schulgebühren
6 Monate ¥370.000
1 Jahr ¥740.000
1 Jahr und 3 Monate ¥925.000
1 Jahr und 6 Monate ¥1.110.000
1 Jahr und 9 Monate ¥1.295.000
2 Jahre ¥1.480.000

 

Andere Gebühren
Einrichtungen ¥20.000 (6 Monate)
¥40.000 (1 Jahr)
¥50.000 (1 Jahr 3 Monate)
¥60.000 (1 Jahr 6 Monate)
¥70.000 (1 Jahr 9 Monate)
¥80.000 (2 Jahr)
Versicherungsgebühren ¥7.400 (6 Monate)
¥10.000 (1 Jahr)
Führungskosten ¥30.000
Aufnahmegebühr ¥70.000
Gebühren für Aktivitäten ¥17.500 (alle 6 Monate)
Schulbücher ¥7.000 – ¥10.000 (alle 3 Monate)

Da unser Beratungsdienst kostenlos ist,
fallen keine weiteren Schulgebühren an.

Kurzzeitig

Über den Kurs

Dieser Kurs richtet sich an Studenten mit einem Studentenvisum. Sie können in diesem Kurs von 1 Monat bis zu 3 Monate studieren. Die Unterrichtsinhalte werden durch den 8-Stufen-Lehrplan mit verschiedenen Niveaus eingeführt.

Stufe 8-7 Grundlegendes Japanisch: Dieser Schritt ist für Schüler gedacht, die Anfänger der japanischen Sprache sind und allgemeines Japanisch lernen möchten. Dieser Schritt zielt auf N5~N4 ab.

Stufe 6-5 Untere Mittelstufe Japanisch: Diese Stufe ist für Schüler, die bereits grundlegende Japanischkenntnisse haben und sich entscheiden können, mit dem Erlernen von Business japanisch zu beginnen. Dieser Schritt zielt auf N3~N2 ab.

Stufe 4-3 Japanisch der oberen Mittelstufe: In Stufe 4-3 können Schüler mit unteren Mittelstufe Japanischkenntnisse die Grundlagen des Business Japanese erlernen. Darüber hinaus können die Studierenden Universitäts- und Hochschulvorbereitungsklassen wählen. Dieser Schritt zielt auf N2 ab.

Stufe 2-1 Japanisch für Fortgeschrittene: Dieser Schritt ist für Schüler mit fortgeschrittenen Japanischkenntnissen gedacht, die praktisches Business japanisch lernen möchten. Es bietet auch Vorbereitungskurse für Universitäten und Hochschulen an. Dieser Schritt zielt auf N1 ab.

Beginn und Dauer des Kurses

1 bis 3 Monate Programm

Aufnahme Abgabefrist des Antrags
Januar

2 Wochen vor der Aufnahme

April
Juli
Oktober

Vormittags- oder Nachmittagsunterricht (je nach Japanisch-Niveau):

  • Vormittagsunterricht für Fortgeschrittene/Business 9:00 bis 12:50 Uhr (Montag bis Freitag)
  • Nachmittagsunterricht für untere und obere Mittelstuf 11:00 bis 15:20 (Montag bis Freitag)
  • Nachmittagsunterricht für Grundlegendes Japanisch 13:30 bis 17:20 (Montag bis Freitag)

Kurseigenschaften und Wahlmodule

  • VORBEREITUNG FÜR DEN JLPT

    Die Schule bietet Klassen an, die auf JLPT-Niveaus von N5 bis N1 abzielen

  • BUSINESS JAPANISCH (OPTIONAL)

    Schüler mit untere und obere Mittelstufe Japanisch können Business-Japanisch-Kurse von der Einführung bis zu praktischen Fähigkeiten wählen

  • UNIVERSITÄTS- UND FAKULTÄTS VORBEREITUNG (OPTIONAL)

    Schüler mit untere und obere Mittelstufe Japanisch können Universitäts- und College-Vorbereitungskurse wählen

  • CROSS-CULTURAL STUDIES

    Alle Schüler konzentrieren sich in ihrem Unterricht auf interkulturelles Verständnis

Kursgebühr

Schulgebühren
1 Monat ¥72.000
2 Monate ¥126.000
3 Monate ¥180.000

 

Andere Gebühren
Einrichtungen ¥4.000 (1 Monat)
¥5.000 (2 Monate)
¥6.000 (3 Monate)
Gebühren für Aktivitäten ¥2.000 (1 Monat)
¥3.000 (2 Monate)
¥4.000 (3 Monate)
Aufnahmegebühr ¥10.000
Schulbücher ¥7.000 – ¥10.000 (3 Monate)

Da unser Beratungsdienst kostenlos ist,
fallen keine weiteren Schulgebühren an.

Nationalitäten der Schülerschaft

Asien

42%

Europa

34%

Amerika

19%

Andere Länder

5%

Unsere kostenlosen Dienstleistungen

Unser Ziel ist es, allen interessierten Schüler/innen zu helfen, in Japan zu studieren und zu leben.
Aus diesem Grund werden alle unsere Dienstleistungen kostenlos angeboten.
  • Bewerbungsunterstützung
    bei Schule & Visum

  • Kostenloser
    Japanischunterricht

  • Hilfe bei der
    Unterkunftssuche

  • 24-Stunden
    Notfallhilfe

Für kostenlose Informationen und Beratungen über diese Schule und andere Schulen in Japan

    Vor- und Mittelname(n)*

    Familienname(n) *

    Email *

    Email bestätigen *

    Geschlecht *

    Geburtsdatum *

    Nationalität (wie im Reisepass) *

    Land des Wohnsitzes *

    Aktuelles Japanisch-Niveau *

    Höchster Bildungsstand

    Deine Ziele für den Auslandsaufenthalt in Japan (bitte alles Zutreffende ankreuzen)

    Wann planst du nach Japan zu kommen? *

    Erzähle uns mehr über deine Träume und Ziele in Japan sowie über andere Präferenzen oder Wünsche, die du haben könntest.

    Wie hast du von uns erfahren?

    Zweck des Sammelns und der Verwendung persönlicher Daten:Wir sammeln diese Informationen über dich, um mit dir in Kontakt zu treten, dich bei der Organisation deines gewünschten Studiums, deiner Arbeit oder deinem Leben im Ausland zu unterstützen und dir Informationen über relevante Dienstleistungen, die wir anbieten, zur Verfügung zu stellen. Die in diesem Formular gesammelten Informationen werden an Schulen und andere relevante Organisationen weitergegeben, wenn dies für die Organisation deines gewünschten Studiums, deiner Arbeit oder deinem Leben im Ausland erforderlich ist. Wenn du dieses Formular an uns sendest, erhältst du automatisch eine E-Mail-Kopie mit den gleichen Informationen für deine Unterlagen. Bei Fragen zu den über dich gesammelten persönlichen Daten, sende uns bitte eine E-Mail an japan[at]deow.jp.